Stiftskirche

Die Stiftskirche steht auf einer abgeflachten Erhebung über dem Flecken und ist der Mittelpunkt des Stiftsbezirkes. Der heutige Bau der Stiftskirche ist das Resultat einer knapp tausendjährigen Geschichte. Trotz allen baulichen Veränderungen im Laufe der Jahrhunderte blieb das frühromanische Bauwerk von 1034/36 – das grösste seiner Art im Kanton Luzern – bis heute in den Grundzügen erhalten, wenn auch durch die spätmittelalterlichen Umbauten und die beiden Barockisierungen (um 1690 und 1773-75) der Innenraum und mit Turmhelm und Vierungskuppel auch das Äussere neu gestaltet worden sind.

Das Heilig Grab im Stift St. Michael Beromünster

Vom Passionssonntag bis Karsamstag kann in der Stiftskirche St. Michael Beromünster das imposante und einzigartige Heilig Grab besucht werden. Es macht das Leiden Christi sichtbar und lädt zur Betrachtung, zur Andacht und zum Gebet ein. Mehr >>

Letzte Änderung
26.03.2011